Gedacht als eigener Familienblog stimmt hier der Titel nicht mehr ganz, “fünf plus zwei” müsste es jetzt heißen, da wir mittlerweile zwei Hunde haben… Ein sehr simpler, gestalterisch abgespeckter Blog, der ein Beispiel für die kostenlose Nutzungsvariante von WordPress darstellt. Das Design lebt hier von dem zentralen Titelbild, das sich durch verschieben der Menüleiste verändert und damit ein bisschen wie ein Wackelbild anmutet. Einfach und gut.
>>HIER geht es zur webseite von “fünf plus eins”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.