wombatwork

what I do

Ich gestalte gerne. Innenräume, Gärten, Karten, Fotobücher und Webseiten. Ohne Zertifikat, einfach aus dem Bauch heraus. Ich liebe Kreativität und die schnelle Umsetzung von Ideen. Webdesign verstehe ich als virtuelles scrapbooking, erlaubt ist was gefällt. Ich setzte private Projekte um, gerne auch Deines. *Disclaimer* Als Diplom Sozialwirtin, ehemalige Projektmanagerin in einer Werbeagentur und Mutter von drei Kindern bin ich zwar mit allen Wassern gewaschen, weiß aber nicht was ich tue.

recent projects

wordpress websites

I make wordpress webdesign

Ich mache wordpress webdesign. Ich nutze bestehende themes als Grundstock und Inspiration. Dabei bin ich weniger ein Erfinder, sonder mehr ein Trüffelschwein. Gutes will entdeckt und kombiniert werden. Ich versuche eine Aussage optisch auszudrücken, eine Stimmung zu schaffen die passt. Mein Lebenslauf liest sich wie folgt: Abitur 1998, Abschluss als Diplom Sozialwirtin 2005, Projektmanagerin bei […]

5
Okt

caan und bittes

Endlich eine Band-Seite. Ein äußerst attraktives Projekt, nicht nur der Musik und des Verwandtschaftsgrades wegen. Geworden ist es ein cooles onepage Design, farblich clean, in der Struktur verspielt. Die Seite bietet einen festen, optisch eindrucksvollen Rahmen, innerhalb dessen ein blog mit news zu Band und Musik stattfindet. Dieser kann vom Anwender selbstständig bestückt werden. Das […]

1
Okt

fünf plus eins

Gedacht als eigener Familienblog stimmt hier der Titel nicht mehr ganz, “fünf plus zwei” müsste es jetzt heißen, da wir mittlerweile zwei Hunde haben… Ein sehr simpler, gestalterisch abgespeckter Blog, der ein Beispiel für die kostenlose Nutzungsvariante von WordPress darstellt. Das Design lebt hier von dem zentralen Titelbild, das sich durch verschieben der Menüleiste verändert […]

26
Okt

mamimag

Ich wollte ein Blogger sein. Ein Mutter-Blogger. So fing es an. Deswegen rief ich 2014 die Seite “mamimag.de” ins Leben. Ein kuscheliges Lifestyle-Familien-Magazin sollte es sein, viel gute Laune, viele hübsche Bilder, ein Tagebuch meiner Ideen. Der Blog machte wirklich Spaß, allein es fehlte die Leserschaft und hier und da die Zeit für regelmäßige Beiträge […]

navigate

and follow

credits: find header wombat here